• Bereich
    KommAustria
  • Datum
    15.06.2005
  • Kategorie
    Bekanntmachungen

Öffentliche mündliche Verhandlung im Verfahren zum Widerruf der Zulassung betreffend Antenne Oberösterreich GmbH, 2. Tagsatzung

KOA 1.375/05-18


Bekanntmachung
über die Anberaumung einer öffentlichen mündlichen Verhandlung 
gemäß § 28 Abs. 3 Privatradiogesetz


Die Kommunikationsbehörde Austria (KommAustria) hat in folgender Angelegenheit:

Antenne Oberösterreich GmbH; 
Verfahren zum Widerruf der Zulassung gemäß § 28 Abs. 2 Privatradiogesetz wegen grundlegender Veränderung des Programms

für den 28. Juli 2005, um 14.00 Uhr, eine öffentliche mündliche Verhandlung (2. Tagsatzung) anberaumt. Die Verhandlung findet in den Räumlichkeiten der Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH, A-1060 Wien, Mariahilfer Straße 77 – 79, 3. Stock statt.


Wien, am 15. Juni 2005
Kommunikationsbehörde Austria (KommAustria)

Mag. Michael Ogris
Behördenleiter