• Bereich
    Telekommunikation
  • Datum
    20.05.2015
  • Kategorie
    Weitere Publikationen
  • Autor
    E-Control und RTR-GmbH

Ausgewählte Aspekte des Einsatzes von Telekommunikation im Elektrizitätssektor

Aktuelle Entwicklungen im Energiesystem wie z.B. die Einführung von Smart Metern und die Evolution der Netze zu Smart Grids machen den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien im Elektrizitätssektor zunehmend wichtiger, besonders auch für die regulierten Stromnetzbetreiber. Die daraus entstehenden Fragestellungen erfordern sowohl umfangreiches elektrizitätswirtschaftliches Know-How als auch fundierte Kenntnisse im Telekommunikationsbereich, daher haben sich die für diese Bereiche verantwortlichen Regulierungsbehörden, Energie-Control Austria (E-Control) und Rundfunk und Telekom Regulierungsbehörde (RTR) im Rahmen dieses Working Papers detailliert damit auseinandergesetzt.

Weitere Informationen