Workshop „Leitungs- und Mitbenutzungsrechte nach der TKG-Novelle 2011 für Bundesdienststellen“

Die Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH lud am 26. April 2012 zu einem Workshop zum Thema "Leitungs- und Mitbenutzungsrechte nach der TKG-Novelle 2011 für Bundesdienststellen" bei dem

  • technische Aspekte des Ausbaus von Telekommunikationsnetzen,
  • die aktuelle Rechtslage der Leitungs- und Mitbenutzungsrechte samt bisheriger Entscheidungspraxis der Telekom-Control-Kommission und
  • Möglichkeiten einer computerbasierten Erfassung von Leitungsinfrastrukturen auf Basis von Geodatensystemen samt deren rechtlichen Grundlagen

erläutert und diskutiert wurden.

Nachfolgend finden Sie die Präsentationen zu diesem Workshop:

  • Einführung in die Thematik
    Vortragender: Mag. Thomas Mikula
  • Technische Aspekte von Glasfasernetzen
    Vortragender: Dr. Kurt Reichinger
  • Leitungs- und Mitbenutzungsrechte nach der TKG-Novelle 2011
    Vortragender: Mag. Thomas Mikula
  • Leitungsinfrastrukturen und Geodatenverarbeitung
    Vortragender: Reinhard Frenzl, MSc. (GIS)
  • Verarbeitung von Infrastrukturdaten aus rechtlicher Sicht
    Vortragender: Mag. Jan Weber