• Bereich
    Telekommunikation
  • Datum
    19.09.2018
  • Kategorie
    Stellungnahmen

Positionspapier der TKK zu Infrastructure Sharing in Mobilfunknetzen

Die Telekom-Control-Kommission hat am 28. Mai 2018 die Aktualisierung des Positionspapiers zum Thema Infrastructure Sharing in Mobilfunknetzen beschlossen. Das Papier legt die Rahmenbedingungen für Kooperationen beim Ausbau von Mobilfunkinfrastruktur fest. Insbesondere sollen Investitionen in die fünfte Mobilfunkgeneration (5G) und eine möglichst weitgehende Versorgung gefördert werden, wobei gleichzeitig funktionierender Wettbewerb sicherzustellen ist.

5G Frequenzvergabe 3,4–3,8 GHz

Weitere Informationen