• Bereich
    RTR-GmbH
  • Datum
    31.07.2002
  • Kategorie
    Konsultationen
  • Stellungnahme

Zweite öffentliche Konsultation zu ENUM

Als Folge der RTR-Veranstaltung "ENUM Forum Österreich" vom Februar 2002 erklärten einige Marktteilnehmer ihr Interesse an einer Teilnahme an einem nationalen ENUM Field Trial. Die RTR-GmbH unterstützt diese Bestrebungen durch die Festlegung administrativ-technischer Rahmenbedingungen für den Trial sowie durch die Beantragung auf Zuteilung der ENUM Domain 3.4.e164.arpa. Die Delegation dieser Domain konnte, mit Zustimmung der OFB, im Juni dieses Jahr erfolgreich abgeschlossen werden. Die RTR-GmbH hat in ihrer Rolle als administrativ verantwortliche Stelle die Regeln für die Domain festzulegen. Zu diesem Zwecke wurde von unserer Seite das beigefügte Dokument "Rahmenbedingungen der RTR-GmbH für den ENUM Field Trial" erstellt. Dieses soll als Grundlage für ein Memorandum of Understanding dienen, das von den Trial Partnern auf ENUM Tier 1 und Tier 2 Ebene zu unterzeichnen sein wird. Dies betrifft die ENUM Tier 1 Registry sowie die am Trial beteiligten ENUM Tier 2 Service Provider. Im Rahmen dieses Konsultationsverfahrens bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Positionen und Ansichten zu diesem von der RTR-GmbH erstellten Dokument darzulegen. Stellungnahmen richten Sie bitte bis 06.09.2002 an
DI. Kurt Reichinger oder
DI. Martin Ulbing
Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH
Mariahilferstraße 77-79
1060 Wien oder per Mail an
rtr@rtr.at

Eine anonymisierte Zusammenfassung der Stellungnahmen als Ergebnis der Konsultation wird auf dieser Seite bis Ende September veröffentlicht werden. Soferne nicht ausdrücklich Vertraulichkeit im Hinblick auf abgegebene Stellungnahmen (bzw. Teile davon) gewünscht wird, werden auch die Einzelstellungnahmen veröffentlicht.