• Bereich
    RTR-GmbH
  • Datum
    21.04.2016
  • Kategorie
    Stellungnahmen

Stellungnahmen zur öffentlichen Konsultation der RTR-GmbH zu einem Entwurf einer Novelle der KEM-V 2009

Die Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH führte eine öffentliche Konsultation zu einer Novelle der Kommunikationsparameter-, Entgelt- und Mehrwertdiensteverordnung 2009 (KEM-V 2009) durch. Von folgenden Organisationen wurden Stellungnahmen zur Konsultation eingebracht:

  • A1 Telekom Austria AG
  • Amt der Kärntner Landesregierung
  • Amt der oberösterreichischen Landesregierung
  • Bundesministerium für Inneres
  • Hutchison Drei Austria GmbH
  • Landesfeuerwehrverband Steiermark
  • Landeswarnzentrale Oberösterreich
  • Notruf Niederösterreich
  • Österreichischer Gehörlosenbund
  • Dr. Philipp Lust
  • Rotes Kreuz Landesverband Kärnten
  • Rotes Kreuz Landesverband Salzburg
  • Rotes Kreuz Landesverband Steiermark
  • T-Mobile Austria GmbH
  • UPC Austria Services GmbH
  • Verband Alternativer Telekom-Netzbetreiber
  • Voxbone SA

Die zur Veröffentlichung freigegebenen Stellungnahmen stehen als pdf-Dateien zum Download zur Verfügung.Link zur Konsultation zum Entwurf einer Novelle der KEM-V