• Bereich
    RTR-GmbH
  • Datum
    09.10.2012
  • Kategorie
    Konsultationen
  • Stellungnahme

Öffentliche Konsultation der RTR-GmbH zum Frequenzbereich 450 MHz

Die Regulierungsbehörde möchte mit der vorliegenden Konsultation wichtige Anregungen sammeln und mögliche Ansätze im Zusammenhang mit der Vergabe und Nutzung der Frequenzen im 450 MHz-Bereich diskutieren.
Die in der Folge angesprochenen Inhalte sind unverbindlich und stellen kein Präjudiz hinsichtlich der Entscheidungen der Telekom-Control-Kommission dar.

Frequenzen im 450 MHz-Bereich wurden bereits im Jahr 2004 erstmalig vergeben. Kurze Zeit später wurden diese wieder zurückgegeben. Ein erneutes Vergabeverfahren im Jahr 2008 endete ohne Interessenten. Das Spektrum ist daher nach wie vor verfügbar. Zur Klärung der Rahmenbedingungen für eine mögliche Vergabe führt die Regulierungsbehörde diese Konsultation durch.

Stellungnahmen sind bis 05.11.2012 per E-Mail an

tkfreq@rtr.at

übermitteln.
Die RTR-GmbH wird eine Zusammenfassung (ohne Nennung der Unternehmen/Personen) sämtlicher eingelangter Stellungnahmen veröffentlichen. Darüber hinaus wird die Liste der Unternehmen/Personen veröffentlicht, die Stellungnahmen zur Konsultation abgegeben haben. Weiters werden – sofern gewünscht – die individuellen Stellungnahmen veröffentlicht. 


Weitere Informationen