• Bereich
    RTR-GmbH
  • Datum
    18.01.2008
  • Kategorie
    Stellungnahmen

Stellungnahme zur Konsultation zur Vergabe von Frequenzen aus den Frequenzbereichen 2010 - 2020 MHz und 2500 - 2690 MHz sowie zur zukünftigen Nutzung der Frequenzbereiche 900/1800 MHz

Die Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH hat eine Konsultation zu folgenden Themenbereichen durchgeführt:
  • Vergabe von Frequenzen in den Frequenzbereichen 2010 – 2020 MHz und 2500 – 2690 MHz.
  • Zukünftige Nutzung der Frequenzbereiche 900/1800 MHz
Das Konsultationsverfahren dient einer ersten Annäherung an die genannten Themen. Die vorgegebenen Inhalte sind unverbindlich und stellen kein Präjudiz hinsichtlich der Entscheidungen der Telekom-Control-Kommission dar. Im Rahmen der Konsultation wurden 12 Stellungnahmen abgegeben. Da sich einige der Teilnehmer gegen eine Veröffentlichung ihrer Stellungnahme ausgesprochen haben, wurde eine anonymisierte Zusammenfassung der Ergebnisse der Konsultation erstellt. Diese steht als Download zur Verfügung. Jene Stellungnahmen, die von den Teilnehmern zur Veröffentlichung freigegeben wurden, sind gesondert veröffentlicht.

Weitere Informationen