• Bereich
    RTR-GmbH
  • Datum
    09.05.2005
  • Kategorie
    Konsultationen

Interessentensuche für die Erbringung der Universaldienstleistungen

Die RTR informiert:

Hinsichtlich der Erbringung der Universaldienstleistungen "betreiberübergreifendes Teilnehmerverzeichnis" und "Auskunftsdienst" gemäß § 28 Abs. 1 und 2 TKG 2003, wurde durch den BMVIT ein Verfahren zur Interessentensuche eingeleitet.

Es ist beabsichtigt, abhängig von den Marktverhältnissen, die Erbringung der Universaldienstleistung eines betreiberübergreifenden Auskunftsdienstes gemäß § 28 Abs. 2 TKG 2003 sowie die Erbringung der Universaldienstleistung eines betreiberübergreifenden Teilnehmerverzeichnisses gemäß § 28 Abs. 1 TKG 2003 auszuschreiben. Diese Interessentensuche dient der Erhebung der konkreten Marktverhältnisse als Basis für eine allfällige Ausschreibung.

Interessenten sind eingeladen, dem


    Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
    Oberste Post- und Fernmeldebehörde
    Abteilung PT2
    Ghegastraße 1, 1030 Wien

bis 30. Juni 2005 schriftlich, per Telefax (01 79731/4109) oder mit e-mail (JD@bmvit.gv.at) eine nicht mehr als drei Seiten umfassende Interessenbekundung zu übermitteln.

Weitere Informationen