Spektrum 26 GHz

Das 26 GHz Mobilfunkband ist als NR-Band n258 für 5G vorgesehen. Es umfasst den Frequenzbereich 24.250 - 27.500 MHz.

Ende August 2019 endete eine Konsultation zu diesem Frequenzbereich. Die Ergebnisse der Konsultation sind hier abrufbar.

Artikel 54 des EECC sieht vor, dass die Mitgliedstaaten bis zum 31. Dezember 2020 erforderlichenfalls alle geeigneten Maßnahmen, um die Nutzung von mindestens 1 GHz des Frequenzbandes 24,25-27,5 GHz zu ermöglichen, sofern eine eindeutige Nachfrage besteht und es keine erheblichen Einschränkungen für die Umstellung der aktuellen Nutzer oder die Frequenzbandfreigabe gibt.

Am 24. April 2020 wurde die 26 GHz Entscheidung (EU) 2020/590 beschlossen.

Folgende Grafik gibt einen Überblick über die Frequenzblöcke in diesem Bereich:

Frequenzband 26000
© CC BY-SA 4.0 Das 26 GHz Band (Quelle: ECC/DEC/(18)06, Abb.1)

Innerhalb des 26 GHz Mobilfunkbandes befinden sich Richtfunk-Bänder.

Der Teilbereich 26.500 MHz bis 27.500 MHz (Bandbreite 1GHz) überlappt sich mit dem 28 GHz Band (NR band n267):

26Ghz vs. 28Ghz Band
© 26/28 GHz Band (CC BY-SA 4.0)