• Bereich
    RTR-GmbH
  • Datum
    14.07.2017
  • Kategorie
    Konsultationen
  • Stellungnahme

Konsultation zur Vergabe des Frequenzbereichs 3,4-3,8 GHz

Konsultation zur Vergabe des Frequenzbereichs 3,4-3,8 GHz


Die Telekom-Control-Kommission hat die RTR-GmbH mit den Vorbereitungsarbeiten für eine Vergabe von Frequenznutzungsrechten im Bereich 3,4 bis 3,8 GHz beauftragt.

Im Folgenden konsultiert die RTR-GmbH die wesentlichen Eckpunkte des Vergabeverfahrens, wie etwa Produkt- und Auktionsdesign, Nutzungsdauer, Spektrumskappen oder Versorgungsauflagen. Die Regulierungsbehörde wendet sich mit der Konsultation insbesondere an potenzielle Nutzer des Spektrums und möchte wichtige Anregungen sammeln.

Stellungnahmen sind bis 15.09.2017 per E-Mail an tkfreq@rtr.at zu senden. Bitte verwenden Sie das vorgefertigte Deckblatt (Anhang 1).