• Bereich
    RTR-GmbH
  • Datum
    04.02.2009
  • Kategorie
    Stellungnahmen

Stellungnahme zur öffentlichen Konsultation der RTR-GmbH zur KEM-V 2009

Die Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH führte eine öffentliche Konsultation zur Kommunikationsparameter-, Entgelt- und Mehrwertdiensteverordnung 2009 (KEM-V2009) durch.
  Von folgenden Organisationen wurden Stellungnahmen eingebracht:

  • atms Telefon- und Marketing Services GmbH
  • Bundesarbeiterkammer
  • Fernmeldebüro Wien
  • DIMOCO Direct Mobile Communications GmbH
  • fairytel communications gmbh
  • Hutchison 3G Austria GmbH
  • Innosoft Theresia Hirschbichler KEG
  • IPCom Gesellschaft für internetbasierte Kommunikationsdienste mbH
  • Internet Service Providers Austria
  • Amt der burgenländischen Landesregierung
  • Amt der niederösterreichischen Landesregierung
  • Amt der oberösterreichischen Landesregierung
  • Berufsfeuerwehr der Stadt Wien (MA 68)
  • mobilkom austria AG
  • Orange Austria Telecommunication GmbH
  • Österreichischer Rundfunk
  • Salzburg AG
  • Mag AJ Sokolov
  • T-Mobile Austria GmbH
  • Tele2 Telecommunication GmbH
  • Telekom Austria TA AG
  • UPC Austria GmbH
  • Verizon Austria GmbH

Die zur Veröffentlichung freigegebenen Stellungnahmen stehen am Ende der Seite als pdf-Files zur Verfügung.