Publizistikförderungsbeirat

Zur Beratung der KommAustria bei der Vergabe der Förderung für periodische Druckschriften gemäß dem Abschnitt II des Publizistikförderungsgesetzes 1984 ist der Publizistikförderungsbeirat eingerichtet. 

Die Mitglieder und Ersatzmitglieder werden vom Bundeskanzler für eine dreijährige Funktionsperiode bestellt und repräsentieren verschiedene, in § 9 des Publizistikförderungsgesetzes 1984 festgelegte Bereiche des "öffentlichen Lebens". Das Vorschlagsrecht kommt den in § 9 des Publizistikförderungsgesetzes 1984 angeführten Institutionen zu.

Im Jahr 2018 wurden die Beiratsmitglieder für die bis Ende 2020 dauernde Funktionsperiode neu bestellt. Zum Vorsitzenden wurde Hannes Schopf gewählt, zu seinem Stellvertreter Univ.-Prof. Mag. DDr. Matthias Karmasin.

 

Aktualisierte Liste der Mitglieder und Ersatzmitglieder des Beirats gemäß § 9 PubFG 1984 Funktionsperiode 2018 bis 2020 (Stand: 18. Juni 2018):

Mitglieder (vorgeschlagen von) Ersatzmitglieder
Mag. Jochen PRÜLLER (ÖVP) Mag. Romed PERFLER, MA
Mag. Georg BROCKMEYER (SPÖ) Mag.a Sophia SCHÖNECKER
Mag.a Petra JANACZEK (FPÖ) Mag. Heimo PROBST
Mag.a Anna VETTER (NEOS) Abg. zum NR Claudia GAMON, MSc
Abg. zum NR Univ.-Prof. Dr. Alfred J. NOLL (Liste Peter Pilz) Abg. zum NR Stephanie COX
Mag.a Barbara KASPER (ÖGB) Alexa JIREZ
Gregor KUCERA (GPA-djp) Andrea TRETTER
ao. Univ.-Prof. Dr. Friedrich HAUSJELL (Institute für Publizistikwissenschaft) Univ. Prof. Dr. Rudolf RENGER
ao. Univ.-Prof. Mag. DDr. Matthias KARMASIN (Österreichische Universitätenkonferenz und Akademie der Wissenschaften) Univ.-Prof.in Dr.in Ulrike FELT
Dr. Gerhard BISOVSKY (Volksbildung) Dipl.-Ing. Bernhard KEILER
Dr. Thomas DASEK (Kirchen und Religionsgesellschaften) MMag. Dr. Paul WUTHE
MinR Dr. Michael R. KOGLER (Bundeskanzleramt) Mag. Andreas ULRICH
Mag.a Hermine JIRKU, MA (BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung - Verwaltungsbereich Wissenschaft und Forschung) Mag.a Raffaela EBERSTEINER
Dr.in Barbara EICHINGER (BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung - Verwaltungsbereich Bildung) Mag.a Bernadette ULLRAM
Mag.a Alexandra PERL (BM für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort) Mag. Dieter BÖHM
Mag. Philipp ITA (ÖZV - Österreichischer Zeitschriften- und Fachmedienverband) Markus KIESENHOFER, BA, MA
Mag. Gerald GRÜNBERGER (VÖZ - Verband Österreichischer Zeitungen) Christoph ZAKOSTELSKY
Hannes SCHOPF (Presseclub Concordia) Mag.a Cornelia BREUSZ, MA
Mag. Franz SCHMALZL (Kammer der Wirtschaftstreuhänder) Mag. Philpp RATH