Headerbild NKRF

Nichtkommerzieller Rundfunkfonds -  Einreichung

Einreichung


Das Stellen von Förderansuchen um Mittel des Nichtkommerziellen Rundfunkfonds erfolgt ausschließlich online über das elektronische Einreichportal (eRTR-Portal) der RTR GmbH.
Eine RTR-Benutzerkennung sowie eine elektronische Signatur sind Voraussetzungen für die Online-Einreichung.

Einreichtermine

  • 1. Einreichtermin 2023: 03.10.2022 - 31.10.2022
    Bei inhaltlichen oder technischen Fragen wenden Sie sich bitte an foerderungen@rtr.at


 
So stellen Sie ein Förderansuchen

Bitte beachten Sie:
Ansuchen können ausschließlich nichtkommerzielle Rundfunkveranstalter, deren Programme über eine Zulassung oder Anzeige im Sinne des Audiovisuelle Mediendienste-Gesetzes oder Privatradiogesetzes verfügen.  

Elektronische Signatur
Alle Informationen zum Erhalt, damit Ihr Förderansuchen rechtskräftige Gültigkeit erlangt.
Registrierung im eRTR-Portal
Bis zum Einreichtermin benötigen Sie eine Benutzerkennung, um Zugriff auf die geschützten Seiten des Einreichportals (eRTR) zu erhalten. Fordern Sie diese direkt im eRTR-Portal an.
Eingabe des Ansuchens im eRTR
Stellen Sie online Ihr Förderansuchen. Weiter zum eRTR-Portal


Highlight schmal

Die Schritt für Schritt Anleitung

Um erste Fragen rund um die Einreichung zu beantworten und um Ihnen das Ausfüllen des Online-Ansuchens zu erleichtern, steht nachfolgend eine detaillierte Schritt für Schritt Anleitung im PDF-Format mit zahlreichen Tipps zur Einreichung bereit.

... jetzt Anleitung downloaden (pdf.)


COVID-19 Einmalige Mittelerhöhung 2020

Gerne halten wir Sie am Laufenden!

Ich stimme der Verarbeitung meiner hier angegebenen E-Mail-Adresse laut den Bestimmungen zum Datenschutz ausdrücklich zu. Diese Zustimmung kann ich jederzeit widerrufen.