• Bereich
    RTR-GmbH
  • Datum
    17.01.2012
  • Kategorie
    Stellungnahmen

Stellungnahmen zur öffentlichen Konsultation der RTR-GmbH zum Entwurf der Kostenbeschränkungsverordnung (KobeV)

Die Regulierungsbehörde hat als Antwort auf die Konsultation insgesamt 16 Stellungnahmen von folgenden Unternehmen und Personen erhalten:

  • A1 Telekom Austria AG
  • atms Telefon- und Marketing Services GmbH
  • Bundesarbeitskammer
  • Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK)
  • Fachverband der Telekommunikations- und Rundfunkunternehmungen der Wirtschaftskammer Österreich (WKO)
  • Forum Mobilkommunikation (FMK)
  • Gewerkschaft der Privatangestellten (GPA-djp)
  • Hutchison 3G Austria GmbH (H3G)
  • Industriellenvereinigung (IV)
  • IT-Security, Universität Wien, ACOnet-CERT
  • Leichtfried, P.
  • Orange Austria Telecommunication GmbH
  • Staatlich anerkannte Schuldnerberatung Wien gemGmbH
  • T-Mobile Austria GmbH (TMA)
  • Verband Alternativer Telekom-Netzbetreiber (VAT)
  • Wirtschaftskammer Österreich (WKO)

Die zur Veröffentlichung freigegebenen Stellungnahmen stehen hier zum Download bereit:


Weitere Informationen