Titelbild 5G

5G Gemeindeservice

Der Ausbau von 5G ist von hoher Bedeutung für Städte und Gemeinden und stellt deren Vertreterinnen und Vertreter vor vielfältige Fragen. Wann wird 5G in der eigenen Gemeinde ausgebaut? Wo werden Sender errichtet? Welches Mitspracherecht haben Gemeinden beim Ausbau von 5G? Wie wird die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger sichergestellt? Diese und viele andere Fragestellungen werden beim Ausbau von 5G seitens der Bevölkerung aufgeworfen. Die RTR unterstützt bei der Beantwortung dieser Fragen gemeinsam mit dem Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus (BMLRT) sowie dem dort angesiedelten Wissenschaftlichen Beirat Funk (WBF). Nachstehende FAQs adressieren die besonders häufig an die Behörden herangetragenen Fragestellungen und sollen im Laufe der Zeit um neu auftretende Aspekte ergänzt werden.

Vertreterinnen und Vertreter von Städten und Gemeinden sind eingeladen sich mit konkreten Fragen unter der E-Mail-Adresse 5g-gemeindeservice@rtr.at an die RTR zu wenden. Wir beantworten Ihre Fragen oder stellen den Kontakt zu den geeigneten Expertinnen und Experten her.

Frequently Asked Questions zu 5G

Allgemeines zu Mobilfunk

Ausbau von 5G

Betriebliche Aspekte

Rechtliche Aspekte

Breitbandförderung

Mobilfunk und gesundheitliche Aspekte