Spectrum Release Plan

Die Regulierungsbehörde erwartet kurz- bis mittelfristig Vergabeverfahren in folgenden Frequenzbereichen:     

Um Planungssicherheit für die Marktteilnehmer zu schaffen, hat die Regulierungsbehörde gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie am 19.12.2016 nachfolgenden groben Zeitplan der Vergaben (siehe Download) veröffentlicht. Dieser rechtlich unverbindliche Plan soll die derzeitige Einschätzung der Behörden hinsichtlich zukünftiger Frequenzvergaben widerspiegeln. Er stellt jedenfalls kein Präjudiz hinsichtlich etwaiger davon abweichender Entscheidungen der Telekom-Control-Kommission dar.

 

Downloads