Headerbild PRRF

Der Privatrundfunkfonds

Privatrundfunkfonds


Der Privatrundfunkfonds dient der Förderung von privaten, kommerziellen Rundfunkveranstaltern und ist gemäß KommAustria-Gesetze (KOG)  beim Fachbereich Medien der Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH (RTR Medien) eingerichtet. 
Der Privatrundfunkfonds ist pro Jahr mit 20 Mio. Euro dotiert. 

Gefördert werden Inhalte (Sendungen und Sendeschienen), Ausbildungen sowie Studien.

Die Förderentscheidungen werden unter Berücksichtigung des Gesetzes, der Richtlinien und nach Stellungnahme des Fachbeirats durch den Geschäftsführer der RTR, Oliver Stribl, getroffen.

Mehr Informationen

Einreichung

Entscheidungen

Formulare Endkostenabrechnung

COVID-19 Einmalige Mittelerhöhung 2020

Kontakt

Privatrundfunkfonds
Mariahilfer Straße 77-79
A-1060 Wien

Ansprechpartner:
Fr. Tünde Senhofer
Hr. Martin Posch

Tel.: +43 (0) 1 58058 - 0
rff@rtr.at

Gerne halten wir Sie am Laufenden!

Ich stimme der Verarbeitung meiner hier angegebenen E-Mail-Adresse laut den Bestimmungen zum Datenschutz ausdrücklich zu. Diese Zustimmung kann ich jederzeit widerrufen.