Headerbild Fernsehfonds

Der FERNSEHFONDS AUSTRIA

FERNSEHFONDS AUSTRIA

Der FERNSEHFONDS AUSTRIA ist die größte Förderstelle für Fernsehproduktionen in Österreich und gemäß KommAustria-Gesetz (KOG) bei der RTR Medien eingerichtet. Gefördert werden die Herstellung und Verwertung von Fernsehfilmen, -dokumentationen und - serien unabhängiger österreichischer Filmproduzentinnen und -produzenten. Das jährliche Budget beträgt 13,5 Mio. Euro.

Die Förderentscheidungen werden unter Berücksichtigung der Förderziele und nach Stellungnahme des Fachbeirats durch den Geschäftsführer der RTR, Mag. Oliver Stribl, getroffen.

  • Förderziele
  • Höhe der Förderung
Förderansuchen online stellen. Die Anleitung. Schritt für Schritt.

Neue Online-Einreichung: Wichtige Infos

Bitte stellen Sie sicher, dass vor Eingabebeginn der Förderansuchen (Herstellungsförderung sowie Verwertungsförderung):

  • die Stammdaten ergänzt/aktualisiert & abgeschlossen sind
  • mindestens eine vertretungsbefugte Person angegeben & angehakt ist
  • & die Allgemeinen Angaben zum Förderwerber abgeschlossen sind.

=> Alle Infos zur neuen Online-Einreichung

=> Jetzt Schritt für Schritt-Anleitung downloaden (.pdf) <=

Geförderte Fernsehproduktionen seit 2004

geförderte  Produktionen

Mio. Euro Fördersumme

Mio. Euro Wertschöpfung in Österreich

Weitere Informationen

Einreichung

Orientierungshilfe

Neuigkeiten

Gerne halten wir Sie am Laufenden!

Ich stimme der Verarbeitung meiner hier angegebenen E-Mail-Adresse laut den Bestimmungen zum Datenschutz ausdrücklich zu. Diese Zustimmung kann ich jederzeit widerrufen.