Nummerierung

Die RTR-GmbH ist für die effiziente Verwaltung von Kommunikationsparametern (vornehmlich Rufnummern) zuständig. Unter folgendem Link finden Sie eine Übersicht, welche Rufnummernbereiche in Österreich zur Verfügung stehen:

Für Betreiber von Kommunikationsnetzen und -diensten steht unter folgendem Link eine Übersicht der Nutzungsregelungen zur Verfügung:

Besonders für Konsumentinnen und Konsumenten relevante Informationen finden Sie unter folgendem Link:

Aktuelle Themen

Novelle der KEM-V 2009

Mit 25.10.2017  trat die 7. Novelle der Kommunikationsparameter-, Entgelt- und Mehrwertdiensteverordnung 2009 (KEM-V 2009) in Kraft. Es wurden Änderungen in folgenden Bereichen vorgenommen:

  • Neue Tarifbestimmungen für Rufnummern im Bereich für private Netze (0)5 und standortunabhängige Rufnummern (0)720;
  • Erweiterung des Nutzungsbereiches für mobile Rufnummern;
  • Verpflichtung zur Verwendung längerer Teilnehmernummern für M2M-Dienste im Bereich für mobile Rufnummern.

Den Verordnungstext, die Erläuternden Bemerkungen und weitere Informationen finden Sie hier.

Rufnummernverwaltung

Antragsberechtigte können Anträge auf Rufnummern entweder per Web-Interface oder schriftlich mittels Antragsformular, welches bei den jeweiligen Rufnummernbereichen zum Download bereitsteht, einbringen.

Genutzte Rufnummern sowie Mehrwertdiensteanbieter sind der RTR-GmbH anzuzeigen.

Die Suche nach zugeteilten und zur Zuteilung zur Verfügung stehenden Rufnummern ist mittels der Rufnummernsuche möglich. Es werden der Zuteilungsinhaber und die durch Nutzungsanzeige der Betreiber angegebenen Informationen angezeigt.

Mobilnummernportierung

Für Anbieter von mobilen Kommunikationsdiensten stehen Informationen zur Mobilnummernportierung auf den folgenden Seiten zur Verfügung:

Spezielle Kommunikationsparameter

Die Verwaltung von speziellen Kommunikationsparametern obliegt ebenfalls der RTR-GmbH. Unter folgendem Link finden Sie weiterführende Informationen:

Positionspapiere

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen für Anbieter von VoIP-Diensten sowie zur Nutzung von geografischen Rufnummern in Funknetzen bzw. für mobile Nebenstellenanlagen: