Der Fonds zur Förderung der digitalen Transformation

Einreichung

Einreichung


Für das Jahr 2022 sind Ansuchen vom 9. Mai bis zum 22. August einzubringen. Bitte beachten Sie, dass der Projektbeginn erst nach Stellung des Ansuchens stattfinden darf. Ebenfalls werden nur jene Kosten als förderbare Kosten anerkannt, die nach Stellung des Ansuchens entstehen. Die Laufzeit der Förderprojekte 2022 kann bis zum 31.12.2023 betragen.

Die Einreichung eines Förderansuchens erfolgt ausschließlich online über das elektronische Einreichportal (eRTR-Portal) der RTR GmbH. Eine RTR-Benutzerkennung sowie eine elektronische Signatur sind Voraussetzungen für die Online-Einreichung.


Grundvoraussetzungen
Erfüllen Sie die Grundvoraussetzungen für eine Förderung? Machen Sie jetzt den Schnellcheck
Elektronische Signatur
Damit Ihr Förderansuchen rechtskräftige Gültigkeit erlangt. Alle Informationen zum Erhalt
Registrierung im eRTR-Portal
Erhalten Sie jetzt Ihre Zugangsdaten zum elektronischen Einreichportal der RTR GmbH - Füllen Sie einfach das Registrierungsformular aus
Eingabe des Ansuchens im eRTR
Stellen Sie online Ihr Förderansuchen. Weiter zum eRTR-Portal
Hintergrund Highlight angepasst
© iStock.com/monsitj

Die Schritt für Schritt Anleitung

Um erste Fragen rund um die Einreichung zu beantworten und um Ihnen das Ausfüllen des Online-Ansuchens zu erleichtern, steht nachfolgend eine detaillierte Schritt für Schritt Anleitung im PDF-Format mit zahlreichen Tipps zur Einreichung bereit.

... jetzt Anleitung downloaden (pdf.)

Kontakt

Förderung Digitale Transformation
Mariahilfer Straße 77-79
A-1060 Wien

foerderungen@rtr.at

Gerne halten wir Sie am Laufenden!

Ich stimme der Verarbeitung meiner hier angegebenen E-Mail-Adresse laut den Bestimmungen zum Datenschutz ausdrücklich zu. Diese Zustimmung kann ich jederzeit widerrufen.