Frequenzbereiche

Übersicht Frequenzbereiche

Übersicht Frequenzbereiche

Hier finden Sie Informationen zu den folgenden Frequenzbereichen:

FrequenzbandAblauf dzt LizenzTyp NutzungVergabe durch TKKLTE-Band*#NR-Band*Bemerkung
400 MHz-Bündelfunknein--
450 MHz31.12.2029Mobilfunkja31/72-
700 MHzverfügbarMobilfunk 5Gja28n28Vergabe 700/1500/2100
800 MHz31.12.2029Mobilfunk LTEja20n20
900 MHz31.12.2034Mobilfunk GSM/LTEja8n8
1500 MHzverfügbarMobilfunkja32/75n75Vergabe 700/1500/2100
1800 MHz31.12.2034Mobilfunk GSM/LTEja3n3
2100 MHz FDD31.12.2020Mobilfunk UMTS/LTEja1n1Vergabe 700/1500/2100
2100 MHz TDD31.12.2020-nein33/34n34Mit Ende 2020 auslaufend
2300 MHz-Funkkamerasnein40n40
2,4 GHz-WLAN (IEEE 802.11b,g,n,ac)nein--
2,6 GHz FDD31.12.2026Mobilfunk LTEja7n7
2,6 GHz TDD31.12.2026Mobilfunk LTEja38n38
3,4-3,6 GHz31.12.2019Mobilfunk 5Gja42/43n77Vergabe siehe Vergabeverfahren 3,4-3,8 GHz (2018)
5 GHz-WLAN (IEEE 802.11a,n,ac)nein--
Richtfunk 26 GHz31.12.2020Richtfunknein--
26 GHz-Mobilfunk 5Gnein-n258

* LTE-Bandbezeichnung nach 3GPP TS 36.101, NR-Bandbezeichnung nach 3GPP TS 38.101

Moderne Mobiltelefone unterstützen die GSM-Bänder 900 und 1800 MHz, die UMTS-Bänder 900 und 2100 MHz und die LTE-Bänder 1, 3, 7, 8, 20 und 28 (dh. 700, 800, 900, 1800, 2100 und 2600 MHz) darüber hinaus in anderen Regionen relevante Bänder.

Informationen zu weiteren Frequenzbereichen finden Sie auf der Webseite der EFIS.

Downloads