Frequenzbereiche

Übersicht Frequenzbereiche

Frequenzbereiche/frequency bands

Hier finden Sie Informationen zu den folgenden Frequenzbereichen:

FrequenzbandAblauf dzt LizenzTyp NutzungVergabe durch TKKLTE-Band*#NR-Band*Bemerkung
400 MHz-Bündelfunknein--
450 MHz31.12.2029Mobilfunkja31/72-
700 MHzverfügbarMobilfunk 5Gja28n28Vergabe 700/1500/2100
800 MHz31.12.2029Mobilfunk LTEja20n20
900 MHz31.12.2034Mobilfunk GSM/LTEja8n8
1500 MHzverfügbarMobilfunkja32/75n75Vergabe 700/1500/2100
1800 MHz31.12.2034Mobilfunk GSM/LTEja3n3
2100 MHz FDD31.12.2020Mobilfunk UMTS/LTEja1n1Vergabe 700/1500/2100
2100 MHz TDD31.12.2020-nein33/34n34Mit Ende 2020 auslaufend
2300 MHz-Funkkamerasnein40n40
2,4 GHz-WLAN (IEEE 802.11b,g,n,ac)nein--
2,6 GHz FDD31.12.2026Mobilfunk LTEja7n7
2,6 GHz TDD31.12.2026Mobilfunk LTEja38n38/(n41)
3,4-3,8 GHz31.12.2039Mobilfunk 5Gja42/43n78/(n77)Siehe Vergabeverfahren 3,4-3,8 GHz (2019)
5 GHz-WLAN (IEEE 802.11a,n,ac)nein--
Richtfunk 26 GHz31.12.2020Richtfunknein--
26 GHz-Mobilfunk 5Gnein-n258

* LTE-Bandbezeichnung nach 3GPP TS 36.101, NR-Bandbezeichnung nach 3GPP TS 38.101

Moderne Mobiltelefone unterstützen die GSM-Bänder 900 und 1800 MHz, die UMTS-Bänder 900 und 2100 MHz, die LTE-Bänder 1, 3, 7, 8, 20 und 28 (dh. 700, 800, 900, 1800, 2100 und 2600 MHz) und das NR Band n78 (3400-3800 MHz) und darüber hinaus in anderen Regionen relevante Bänder.

Informationen zu weiteren Frequenzbereichen finden Sie auf der Webseite der EFIS.

Downloads